Fasten für mehr Gesundheit

Ins Fitnessstudio gehen die meisten Frauen um gesünder zu sein. Klar das Abspecken und die Definition des Körpers ist uns auch sehr wichtig, jedoch wollen wir vor allem unserem Körper, den Gelenken und dem Rücken mit unseren sportlichen Aktivitäten etwas Gutes tun.
Wer seinem Körper neben dem Sport etwas Gutes tun möchte, der sollte sich einmal in das Thema Heilfasten einlesen.  Indikationen für ein Heilfasten gibt es viele. Krankheiten, die durch das Fasten positiv beeinflusst werden können sind beispielsweise

Stoffwechselerkrankungen

… wie Adipositas, Hyperlipidämie, Diabetes Typ II, Hyperurikämie und Bluthochdruck. Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen. Bei Übergewicht hat das Fasten bzw. Heilfasten jedoch nicht primär das Ziel Kilos zu verlieren, sondern soll viel mehr dazu beitragen sich nach der Fastenkur wieder bewusster und gesünder zu ernähren. Durch das Fasten brechen die Teilnehmer zudem aus Verhaltensmustern aus, die vielleicht ungesund waren.

Chronischen Erkrankungen

… wie chronische Gelenkerkrankungen, chronische Erkrankungen des Verdauungsapparates, Migräne, Allergien, Asthma und Neurodermitis und viele mehr können durch das Heilfasten positiv beeinflusst werden. Grund hierfür ist, dass sich die Darmflora während der Kur verändert und Entzündungsherde abgebaut werden.

Physische und psychische Erschöpfung

…wer sich ausgelaugt und kraftlos fühlt, jedoch noch genug Energie für ein Fasten übrig hat, der kann durch die Kur neue Energie und Vitalität sammeln.

Erlebnis Fasten

Wichtig ist vor allem bei gesundheitlichen Indikationen beim Fasten, das alles unter medizinischer Aufsicht stattfindet. Wenn auch Sie Interesse an einer Fastenwoche habe, dann können Sie sich einmal mit einer Fastenwoche etwas Gutes tun. Ärztlich geprüfte Fastenleiter wie Nicole Kimmel aus Freiburg begleiten Sie bei einer Fastenkur. Sie bietet das Fasten in Kombination mit Wandern und Bewegung an. Durch die vielen Unternehmungen und die Gemeinschaft in der Gruppe fällt das Durchhalten gleich leichter. Je nach körperlicher Konstitution ist für Sie das Basenfasten oder das Fasten nach Buchinger das Richtige. Die Fastenwochen, die in Hinterzarten stattfinden finden im Sommer wie Winter regen Anklang. Auf der Seite www.erlebnisfasten.de finden Sie alle Informationen zu den Fastenwochenende sowie Berichte von Teilnehmern, die das Fastenwandern einmal ausprobiert haben.

2017-05-26T17:56:51+00:00